Kulturportal for Sønderjylland-Schleswig » Projektblog » Detail » Tanz, Spiel, Essen, Spaß - und Unheimliches…
Søg arrangement

Timeld dig nyhedsbrevet og få aktuelle informationer ind i den e-postkasse.

Støttet af

Tanz, Spiel, Essen, Spaß - und Unheimliches…

Culture Club hat Ende Oktober wieder stattgefunden

Vom 30.10. – 01.11.2015 haben die Kooperationspartner Jugendbüro Flensburg und Sønderborg Kommune wieder den Jugendtreff „Culture Club“ veranstaltet. Dieses Mal hat das Wochenende voller Aktivitäten an der Broager Skole in Dänemark stattgefunden. Und einige der Aktivitäten waren ganz unheimlich…

Am Wochenende wurde Halloween gefeiert, weshalb die Kinder und Jugendlichen eine große Halloween-Party mit allem was dazu gehört vorbereitet hatten. Sie haben u.a. leckere aber auch unheimliche Halloween-Nachspeisen gemacht. Lust auf einen Schokoladekuchen, der wie eine Spinne aussieht? Oder wie wäre es mit einer Schokoladenmousse, die als ein Grab mit Grabstein geformt ist?

Die Kinder und Jugendlichen haben ein tolles Wochenende gehabt, erzählt der Initiator Ole Nordentoft Rasmussen von Sønderborg Kommune. 39 Personen von beiden Seiten der Grenze haben teilgenommen, und wie einer geäußert hat: „Es ist so toll, dass wir nur 39 sind, weil wir dann alle Teilnehmenden kennenlernen können“.

Nicht nur Deutsche und Dänen haben teilgenommen, sondern auch zwei Jugendliche aus Syrien, weil Ole Nordentoft Rasmussen guten Kontakt zur Sønderborg Kaserne hat, in der im Moment viele Flüchtlinge wohnen. Die beiden Syrer haben eine tolle Erfahrung gemacht, obwohl einer davon weder Englisch, Dänisch noch Deutsch konnte. Aber sie waren sehr aufgeschlossen und haben einfach mitgemacht, obwohl sie nicht immer alles verstanden haben. Außerdem haben auch Jugendliche aus dem Projekt COOL teilgenommen, bei dem es u.a. darum geht, das Wohlbefinden und soziale Leben einsamer Jugendlicher durch Sport zu verbessern.

Endlich wurden auch Spiele in der Sporthalle gespielt, Tanz wurde aufgeführt und Horrorgeschichten wurden vorgelesen. Während des Vorlesens gab es eine beklemmende Stille, die in der ganzen Schule zu hören war. Sehr unheimlich!

Am nächsten Tag war der Spuk vorbei und man konnte sich wieder geborgen fühlen. Die Kinder und Jugendlichen sind auf jeden Fall mit Erinnerungen an tolle Erlebnisse nach Hause gefahren. 

Mehr über das Projekt

 

Dansk resumé
Fra den 30. oktober til den 1. november løb ungetræffet "Culture Club" igen af stablen. Weekenden var igen fuld af dans, mad, spil og sjov - men denne gang også fuld af gys og gru. Der blev nemlig fejret Halloween om lørdagen, hvor man både kunne smage små chokoladekager formet som edderkopper og chokolademousse, der lignede en gravplads med gravsten og det hele på. Der deltog 39 unge fra dansk og tysk side, men også to syrere fra Sønderborg Kaserne, som deltog med åbent sind, selvom den ene hverken kunne dansk, tysk eller engelsk. 

Stikord

Jugend

Offentliggjort

11.11.2015

Kontakt

Kontaktformular

Links
captcha
Rechts